Nominierung für den Bocholter Marktplatz

"Der Bocholter Marktplatz für Gute Geschäfte 2017" wurde für den internationalen Preis "Innovation in Politics Award 2017" nominiert und erreichte einen Top 10 Platz.
,

Spannend und überraschend

Unternehmen TIS berichtet von Ihren Erfahrungen mit dem "Bocholter Marktplatz für Gute Geschäfte"
,

Von diesem Geschäft profitieren die ganz Kleinen

Von diesem Geschäft profitieren die ganz Kleinen
,

Also dann: Auf "Gute Geschäfte"

64 Engagement-Vereinbarungen geschlossen
,

Gute Geschäfte gemacht

Erster "Bocholter Marktplatz": 64 Engagement-Vereinbarungen zwischen Unternehmen und Organisationen
,

Boomender Marktplatz

Das Projekt "Bocholter Marktplatz für Gute Geschäfte" ist schon jetzt ein großer Erfolg. Das zeigte das erste Zusammentreffen.
,

Marktplatz für Gute Geschäfte ein "voller Erfolg"

Über 70 Vereine, Institutionen und Unternehmen beteiligten sich am Projekt, dass in dieser Form erstmalig im Münsterland stattfand.
,

Rückblick 2. Info Abend für Unternehmen

Weitere Bocholter Unternehmen haben sich am 4. April im Vereinsheim des TSV Bocholt 1867/1869 e.V. über die Marktplatz-Methode informieren lassen.

Rückblick Info Abend für Organisationen

Vertreter von über 40 gemeinnützigen Vereinen und Organisationen nahmen an der Informations-Veranstaltung am 16. März im Ratssaal der Stadtverwaltung teil.

Rückblick Info Abend für Unternehmen

20 Bocholter Unternehmen haben sich bereits in der 1. Informations-Veranstaltung am 9.3.2017 im Ratssaal der Stadtverwaltung über den 1. Bocholter Marktplatz informieren lassen.

Gute Geschäfte - aber ganz ohne Geld - Stadtkurier vom 28.01.2017

Wie auf einem Marktplatz soll es am 11. Mai in der großen Halle der Firma Siemens zugehen. Laut, wuselig und nach Möglichkeit auch gut besucht. Doch statt Obst, Gemüse oder Blumen gehen hier vor allem Dienstleistungen über die Tische. Wie bei einem „Speeddating“ werden dann ab Gongschlag nnerhalb einer Stunde Unternehmen und gemeinnützige

Gefälligkeiten statt Geld - BBV vom 27.01.2017

Ehrenamtliches Engagement und Unternehmerschaft auf Augenhöhe zusammenzubringen, das ist das Ziel des „Marktplatzes“, der am Donnerstag, 11. Mai, in Bocholt – und damit erstmals im Münsterland überhaupt – stattfindet. Bei dem von der Regionale 2016 unterstützten
© Copyright Stadt Bocholt, alle Rechte vorbehalten